The Summerville Sisters

Home

 

O, we are fortune’s swing!

Aloha, Howdy und Willkommen! Summerville ist der schönste Ort der Welt.

Doch niemand weiß so ganz genau, wo es eigentlich liegt. Oder wann. Einst wurde es irgendwo hinter dem großen Ozean vermutet, im goldenen Süden. Zwischen Sternen und Stromschnellen. Von dort aus hat es sich wie eine eigensinnige Wanderdüne nach Osten bewegt. Und ist in der alten Welt genauso leicht zu finden wie hinter dem Spiegel.

Wer es erkennen kann, findet sein Summerville überall. Es könnte genauso gut am Mühlbach unterm Apfelbaum liegen. Hier lebt der Swing noch wie damals. Und manchmal schaut auch Aunt Maddy auf ein Schwätzchen vorbei…

Die Summerville Sisters haben sich auf den Weg gemacht. Ein modernes Gesangstrio auf Spurensuche: den Old River hinunter, mitten ins schwarz-weisse Projektionsflimmern einer unvergesslichen Ära.

Vergnügt und charmant lassen April, Maye und June einen musikalischen Zauber wieder aufleben: den Close Harmony Gesang aus der Zeit, in der man zum Jazz noch das Tanzbein schwang.

Eine Hommage an die magisch-magnetischen Dreiklänge der legendären Boswell Sisters und Andrews Sisters.

The Summerville Sisters: Christina Michel, Kasia Bortnik Hannah Köpf und Philipp Köbele

Get bozzed!